Warum Gemeinschaftsschule?

Das sind wir bisher.

Die Merkurschule Ottenau ist eine Grundschule und seit 2010 die zentrale Werkrealschule der Stadt Gaggenau.

Die Merkurschule Ottenau ist eine Schule, die offen für Schülerinnen und Schüler ist, die unterschiedliche Vorbedingungen mitbringen, die sehr verschieden sind und deren Begabung und Fähigkeiten weit gestreut sind. Diese Vielfalt im Schulalltag wird als Bereicherung wahrgenommen.

Fotoalbum_Merkurschule_05_tmb.jpgSeit dem Schuljahr 2014/15 ist die Merkurschule Ottenau „Offene Ganztagsschule“ in der Grundschule und der Werkrealschule. Mit der Einführung wurden die Grundlagen für Selbstorganisiertes Lernen durch Wochenplanarbeit und Lerntagebuch gelegt. Schritt für Schritt wurden weitergehend die individuellen Fähigkeiten und Begabungen in den Blick genommen und die bestehende Konzeption in Richtung Gemeinschaftsschule erweitert.

Das Ziel der Merkurschule Ottenau ist die Förderung der Entwicklung der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen zu selbstbestimmten, fachlich kompetenten und sozial verantwortlichen Schülerinnen und Schülern unserer Gesellschaft auszubilden und sie zu befähigen, mit der sich immer schneller verändernden Welt, aufgrund des erworbenen Wissens produktiv auseinander zu setzen.

Jedes Kind lernt auf seine Weise. Um jeder Schülerin und jedem Schüler gerecht zu werden und diese optimal zu fördern, wird der Unterricht individuell auf das Leistungsniveau abgestimmt.

Deshalb Gemeinschaftsschule!

In unserer Gemeinschaftsschule wird sowohl die Individualität jedes einzelnen Schülers, als auch die in der Klasse existierende Vielfalt berücksichtigt.

 

Aktuelles

Ein Projekt ermöglicht durch die Sparkassenstiftung Baden-Baden

weiter

für die Klassen 1, 5, 8

weiter

Merkurschule Gaggenau
Furtwänglerstr. 15
76571 Gaggenau

Telefon 07225 960-40

sekretariat@merkurschule-gaggenau.de